Ab welcher Charterstation sind die schöneren Routen fahrbar?

Die Boote können ab Fürstenberg (bei Rheinsberg) an der Mecklenburgischen Seenplatte oder ab Wildau an der Dahme (Villa am See – Klubhaus & Hafen) gechartert werden. Von hier steht Ihnen die Wasserwelt Berlin-Brandenburgs sowie Mecklenburg-Vorpommerns auf unseren überwiegend führerscheinfreien Booten (ggf. mit Charterschein) in alle Himmelsrichtungen offen:

      • nördlich über Rheinsberg und die Kleinseenplatte bis zur Müritz
      • westlich zum Wannsee, nach Potsdam oder weiter über die Stadt Brandenburg bis Genthin oder Havelberg
      • südöstlich über das Dahme-Seengebiet nach Bad Saarow zum Scharmützelsee oder bis in die Nähe des Spreewaldes

Eigene Routenplanungen können Sie sich mit Aqua Sirius zusammenstellen. Als Richtwert sollten Sie eine Geschwindigkeit von 6-7 km/h zugrunde legen, Wartezeiten bei Schleusungen, die in der Hochsaison auch einige Stunden betragen können, nicht eingerechnet.

Aquasirius