Ab welcher Charterstation sind die schöneren Routen fahrbar?

Die Boote können ab Fürstenberg (bei Rheinsberg) an der Mecklenburgischen Seenplatte oder ab Niederlehme an der Dahme gechartert werden. Von hier steht Ihnen die Wasserwelt Berlin-Brandenburgs sowie Mecklenburg-Vorpommerns auf unseren überwiegend führerscheinfreien Booten (ggf. mit Charterschein) in alle Himmelsrichtungen offen:

      • nördlich über Rheinsberg und die Kleinseenplatte bis zur Müritz
      • westlich zum Wannsee, nach Potsdam oder weiter über die Stadt Brandenburg bis Genthin oder Havelberg
      • südöstlich über das Dahme-Seengebiet nach Bad Saarow zum Scharmützelsee oder bis in die Nähe des Spreewaldes

Eigene Routenplanungen können Sie sich mit Aqua Sirius zusammenstellen. Als Richtwert sollten Sie eine Geschwindigkeit von 6-7 km/h zugrunde legen, Wartezeiten bei Schleusungen, die in der Hochsaison auch einige Stunden betragen können, nicht eingerechnet.

Aquasirius